Download Abschied vom Management: 101 Ideen für eine ziel- und by Hartmut Biesel PDF

By Hartmut Biesel

Je härter die Rahmenbedingungen im Markt werden, desto stärker neigen Unternehmen dazu, ihre Prozesse über Kennzahlen und Fakten zu steuern. Die Mitarbeiterführung über Werte, klare Spielregeln, Befähigung und Vertrauen kommt dabei zu kurz – so Hartmut Biesel in diesem Buch. Mit seinem aus der Praxis entwickelten process erhalten Führungsverantwortliche das Rüstzeug, um ihre Einstellungen zu 14 Feldern der Führung zu dokumentieren und dadurch die Übereinstimmung zu definierten Werteaussagen zu überprüfen. Ziel ist es, eine einheitliche Festlegung von Spielregeln zu erreichen, um mit intestine geführten Mitarbeitern effiziente Geschäftsprozesse in Gang zu setzen. Ein Mut machendes Buch mit zahlreichen Statements, Handlungsempfehlungen und konkreten Tipps.

Show description

Read Online or Download Abschied vom Management: 101 Ideen für eine ziel- und werteorientierte Führung PDF

Similar german_15 books

Standards der Tabakentwöhnung: Konsensus der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie — Update 2010

Die „Standards der Tabakentwöhnung“ der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) wurden 2010 in Kooperation mit zahlreichen Fachgesellschaften aktualisiert und erweitert. In der neuen Fassung der 2005 erstmals formulierten Richtlinien wurden neue medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapien ergänzt und für jede Maßnahme die Einschätzung der wissenschaftlichen Evidenz erarbeitet.

Aufgaben und Lösungen zur Schaltungsdarstellung und Simulation elektromechanischer Systeme: In Mikrotechnik und Mechatronik

Dieses Buch ist eine einzigartige Sammlung von mehr als one hundred thirty Aufgaben und vollständig durchgerechneten Lösungen zur Schaltungsdarstellung - früher Ersatzschaltung -, examine und Simulation elektromechanischer und elektroakustischer Systeme. Es ergänzt das Lehrbuch "Elektromechanische Systeme der Mikrotechnik und Mechatronik" und geht dabei weit darüber hinaus mit Aufgaben zu piezoelektrischen Beschleunigungssensoren, Bassreflexboxen, Kondensatormikrofonen, Drehratensensoren, Orgelpfeifen, Flachspulen, magnetostriktiven Biegern, nichtlinearen Mikroventilen oder einem breitbandigen piezoelektrischen Signalgeber.

Zielgruppenbestimmung von Mietern: Eine Analyse der Wohnbedürfnisse auf Basis von Nutzenerwartungen

Patricia Feigl zeigt, dass der neuartige Wettbewerbsdruck zwischen den Akteuren am Wohnimmobilienmarkt die Generierung und Sicherung von Vorteilen notwendig macht. Für eine Zielgruppenbestimmung von Wohnimmobilienmietern stellt sie die Wohnbedürfnisse von Nachfragern zusammen und entwickelt auf der foundation des Nutzensegmentierungsansatzes einen wohnungswirtschaftlichen Marktsegmentierungsansatz.

Preispsychologie: In vier Schritten zur optimierten Preisgestaltung

Markus Kopetzky zeigt, dass Unternehmen durch eine gezielte Preisdarstellung die Preiswahrnehmung von Kunden und dadurch mittelbar ihr Verhalten beeinflussen können. Dabei stellt er dar wie die Preispsychologie zur Preisgestaltung systematisch genutzt werden kann und entwickelt ein Strukturierungsschema – das 4-P-Modell der Preispsychologie – zur Sortierung der einzelnen preispsychologischen Erkenntnisse sowie zur Auswahl einer psychologisch optimierten Preisgestaltung.

Additional resources for Abschied vom Management: 101 Ideen für eine ziel- und werteorientierte Führung

Example text

Lernen Sie gemeinsam mit den Mitarbeitern aus den Erfahrungen und korrigieren Sie, wenn notwendig, vorher getroffene Entscheidungen. Führung durch Vertrauen 35 Wenn Sie Mitarbeiter fragen, ob das Wort "Kontrolle" vom Sinn her bei ihnen positiv oder negativ besetzt ist, sagen die meisten: negativ. Diese Antworten weisen auf eine mangelhafte Vertrauenskultur hin, denn Kontrolle hat das Ziel zu überprüfen, ob sich die Mitarbeiter oder Teams auf der vereinbarten Ziellinie befinden, ob Störungen beseitigt oder bei Abweichungen Maßnahmen angepasst werden müssen.

Es geht nicht um die Glorifizierung des einen oder die Verdammung des anderen Bereiches. Kreativität und Miteinander sind ebenso positiv zu bewerten wie ein konsensuativer interner Wettbewerb um die schnelle Erreichung von Zielen oder eines hohen Effizienzgrades. Kreativität und Experimentierfreude bedeuten nicht, dass jeder macht, was er will. Regeln und die Einhaltung von Vereinbarungen sind notwendig, um zum Beispiel klare und zielgerichtete Ablaufprozesse in einer Organisation zu gewährleisten.

Mitarbeiter der X-Theorie richten ihr Verhalten nach der Mehrheitsmeinung aus. • Y-Theorie: Für die Mitarbeiter hat Arbeit einen hohen Stellenwert und ist eine wichtige Quelle der Zufriedenheit. Sie sind von Natur aus leistungsbereit und von innen motiviert. Die wichtigsten Arbeitsanreize sind für die Mitarbeiter die Befriedigung ihrer IchBedürfnisse und das Streben nach Selbstverwirklichung. Daher muss die Führung Bedingungen schaffen, die den Mitarbeitern Motive geben, stärker Risiken zu übernehmen und Herausforderungen zu suchen, beispielsweise durch mehr Selbstbestimmung, größere Verantwortungsbereiche, flexiblere Organisationsstrukturen, Gruppen- und Projektarbeit et cetera.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 47 votes